Informationen zum Übertritt an unser Gymnasium

am .


Flyer Titel
(Der Klick auf das Bild führt Sie zu unserem Schul-Flyer)

Der Informationsabend zum Übertritt an das AMG findet am Dienstag, den 15. März 2016 um 19.30 Uhr in unserer Aula statt.

Am Donnerstag, den 21. April 2016 laden wir Sie ab 14.30 Uhr ganz herzlich ein, mit Ihrem Kind am "Tag der offenen Tür" unsere Schule "live" zu erleben.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind bei einer oder beiden Veranstaltungen begrüßen und kennenlernen zu dürfen.

Die Informationen zur Einschreibung vom 9. bis 11. Mai 2016 finden Sie rechtzeitig hier auf unserer Homepage.

Erfolge im Landeswettbewerb Alte Sprachen

am .

"Zukunft braucht Herkunft" – diese Worte des Philosophen Odo Marquard umschreiben glänzend die Intention des Landeswettbewerbs "Alte Sprachen", nämlich sich tüftelnd, übersetzend und kreativ mit den sprachlichen und kulturellen Grundlagen Europas zu befassen. Josephine Wachsmuth, Matthias Daum und Julius Sobek aus der zwölften Jahrgangsstufe hatten sich erfolgreich in einem Teilnehmerfeld von mehr als 1300 Schülern in Latein durchgesetzt und sich somit für die Runde der letzten 50 qualifiziert. Nun erhielten sie schöne Buchpreise für ihre hervorragende Leistung.

Jugend debattiert – Sekundarstufe II

am .

Die Jury war sich einig: Lara Nowak (10 e) ist die Beste! Besonders ihre Eloquenz und ihre Argumentationsstärke überzeugten Herrn Brunner und sein Schülerteam, bestehend aus Joscha Klemm und Patrick Schmidl (jeweils Q 12). Mit Lara wird Enrico Mayer aus der 10 b das AMG beim Regionalfinale an der Regensburger Universität vertreten. Knapp vor Jakob Erben (Q 11) belegte er den zweiten Platz. Das qualifizierte Publikum, immerhin der Rhetorik-Wahlkurs, konnte auch dank dem Viertplatzierten Simon Sauer (10 b) eine interessante und spannende Debatte verfolgen. Wir drücken die Daumen für den Entscheid um den Einzug ins Landesfinale in München!

Großer Erfolg für Elefantenschutz

am .

106 Euro spendeten die Schülerinnen und Schüler des AMG im ersten Halbjahr an Pro Wildlife für den Elefantenschutz, indem sie ihre Pfandflaschen in die von der Umwelt-AG aufgestellten Tonnen warfen. Ein großer Erfolg für den Erhalt dieser Spezies, für den sich die engagierten Umweltschützer herzlich bedanken.
Auch im nächsten Schulhalbjahr soll wieder fleißig gesammelt werden. Diesmal soll der Erlös der Greenpeace-Bienenkampagne zur Verfügung gestellt werden. Bienen sind schließlich das große Thema der Umwelt-AG in diesem Schuljahr, da drei Völker im März am AMG Einzug halten und hoffentlich viel gesunden AMG-Honig produzieren werden.

Datenschutz und Digitalisierung

am .

Auf Initiative von zwei Schülern aus dem Wahlkurs "Politik und Zeitgeschichte" war am Freitag die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger am Albertus-Magnus-Gymnasium in Regensburg zu Gast. Durch ihr langjähriges Engagement für Datenschutz erlangte sie bundesweit Aufmerksamkeit, und ihre tiefgreifende und langjährige Erfahrung wurde in ihrem Vortrag zur Vorratsdatenspeicherung ersichtlich. Von dem Volkszählungsurteil 1983, in der das erste Mal das Recht auf informationelle Selbstbestimmung verankert wurde, bis zur jüngsten Verfassungsbeschwerde gegen die Mindestspeicherfristen – es gibt kaum ein Ereignis zu dieser Problematik, bei dem die langjährige FDP-Politikerin nicht an vorderster Front dabei war. Ihre frühe Beschäftigung mit dem Umgang mit persönlichen Daten zeigt auch, dass dieses Thema nicht erst im Zeitalter des Internets relevant wurde.