• Startseite 1
  • Startseite 2
  • Startseite 3

Flyer front

  • Informationsabend zum Übertritt an unser AMG: Montag, 20. März 2017 um 19 Uhr in der Aula
  • Tag der offenen Tür: Mittwoch, 5. April 2017 von 14.30 - 17 Uhr

Das war das Thema des diesjährigen Malwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken.

Im Kunstunterricht bei Frau Lang entstanden in den Klassen 5C und 6D spannende, plakative Werke zum Thema Freundschaft. Die Weltkugel in Händen gehalten auf einem Hintergrund in Komplementärfarben und ein großes Auge mit der Spiegelung "So sehe ich Freundschaft" waren die Aufgabenstellungen.

Im Rahmen einer kleinen Preisverleihung mit Herrn Thammer gab es tolle Sachpreise für die jeweils drei besten Arbeiten. Mit ein bißchen Glück geht das eine oder andere Werk sogar noch auf die ganz große Reise zur Jurierung auf internationaler Ebene. Frau Feigl von der Volksbank, die die Preise überreichte, nahm die Arbeiten gleich mit. Wir drücken die Daumen!

"Raus aus dem Klassenzimmer und rein in die Skischuhe" – dieses Motto galt am Montag, den 30.01.17 für alle ski- und snowboardbegeisterten Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe. Um 11.30 Uhr startete der mit über 70 Schülerinnen und Schülern vollgepackte Bus, um pünktlich ab 13 Uhr die Nachmittagskarte am Pröller ausnutzen zu können. Die Spannweite zwischen Rennläufern und "zum letzten Mal im Skikurs gefahren" war groß, aber dank der Unterstützung von drei engagierten Skilehrern aus der Q12 konnten alle Schülerinnen und Schüler optimal betreut werden. Zudem standen ohne Zweifel der Spaß und das gemeinsame Erlebnis fernab des Alltags im Vordergrund. Sogar der Wettergott hatte ein Einsehen und verschob den gemeldeten Eisregen um einige Stunden, so dass nicht nur alle sicher wieder nach Hause kamen, sondern sich auch am nächsten Tag ausgiebig von den Strapazen des Skinachmittages erholen konnten. Das höchste Lob kam letztlich beim Aussteigen eines Schülers bei der Rückankunft am AMG: "Alter, war das geil...!"

Daniela Schmeiduch

Das dachten sich die Mitglieder der Umwelt-AG beim Anblick der schönen, allseits bekannten lila Folien, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Kurzerhand fertigten sie daraus nette kleine Täschchen, die als Federmäppchen, Schminktäschchen oder Geldbörse verwendet werden können. Die Upcyclingprodukte fanden reißenden Absatz, so dass 160 Euro für die Greenpeace-Kampagne "Meer und Plastik" gespendet werden konnten - ein Thema, das den Umweltschützern des AMG dieses Jahr besonders am Herzen liegt.

Karin Kemmeter

Zwei Schulstunden, vollgepackt mit Wirtschaftslehre, können schneller vergehen als gedacht, wenn der Vortragende Reinhard Pfaffel heißt. Der Bruder unseres ehemaligen Schulleiters, Herrn Dr. Pfaffel, ist Leiter der Filiale der Deutschen Bundesbank in Regensburg und stattete dem Albertus-Magnus-Gymnasium am 22.12.2016 einen Besuch ab, um über das Thema "Geldpolitik in bewegten Zeiten: Chancen und Risiken" zu referieren.